Informationen

 

Sie sind jung und kinderfreundlich und möchten gerne ein Jahr ins Ausland bzw. Deutschland, Österreich, in die Schweiz oder nach Afrika. Dann sind sie genau richtig.
Au Pair Afrika gibt jungen Leuten die Gelegenheit, ohne finanzielle Sorgen bis zu einem Jahr in einer ausländischen Familie zu leben und sich gründliche Kenntnisse der Sprache und Kultur des Landes anzueignen.
Was bedeutet Au Pair? Der aus dem Französischen stammende Begriff „Au Pair“ bedeutet: Ein Hand wäscht die andere. Er hat seinen Ursprung in der Schweiz. Die Gastfamilien bieten dem Au Pair ein Zuhause und eine einmalige Bildungsmöglichkeit. Au Pairs helfen als Gegenleistung der Gastfamilie im Haushalt, bei anfallender leichter Hausarbeit und bei der Kinderbetreuung.
Sehr wichtig: Das Au Pair muss zwischen 18 und 26 Jahre alt sein und deutsche bzw. englische Grundkenntnisse besitzen.

Informationen für Au-pairs aus Afrika